Siegreiches Wochenende

Dieses Wochenende brachte viele Heimsiege unserer Teams, nur die 2. verlor knapp.

Während die 1. Herren gegen die direkten Verfolger von Germania List mit einem Endstand von 43:10 punkten konnten und somit den Anschluss am Tabellenführer von Hannover 78 nicht verlieren, gelang es den 3. Herren die Spielgemeinschaft SV Odin / VFR Döhren in die Knie zu zwingen und weiter in dieser Saison ungeschlagen zu bleiben. Nur die 2. Mannschaft unserer Herren unterlag knapp mit 17:22 gegen Ricklingen/Wunstorf sowie die U16/U18 die im Vorspiel zur Bundesligapartie gegen Germania List verloren.

Auswärts gelang es unserer U14 sich gegen den SC Varel deutlich durchzusetzen.

Wer die Liveticker-Kommentare (Konferenzschaltung) unseres Profi-Insiders Nils Zurawski über das Spiel der 1. Herren lesen möchte, kann dies unter folgender Adresse tun:

http://www.totalrugby.de/component/option,com_wrapper/Itemid,317/

Auch wenn es euch insbesondere bei Auswärtsspielen nicht möglich ist, physisch dabei zu sein könnt ihr auf der Website auch die nächsten Spiele live verfolgen.

Text: MW
Foto: Gerald Beeckmann