U 16-Jugend bei Victoria Linden

Nach hartem Kampf unterlag St. Paulis U 16 mit 5:19 ( Halbzeit 0:7 ) gegen Victoria Linden.

Gemeinsam mit den Männern der Bundesligamannschaft reiste St. Paulis U 16 an die Fösse nach Hannover. Viele harte Schlachten haben wir uns mit den Victorianern in der Vergangenheit geliefert und dieses Jugendspiel stand ganz in dieser Tradition.

Trotz des Endergebnisses waren wir von unserer Mannschaft begeistert. Wir sahen eine ausgezeichnete Mannschaftsleistung. Jeder kämpfte für seinen Mitspieler, es wurde herzerfrischend getackelt und überhaupt sehr diszipliniert und geordnet verteidigt. Im Kampf um den Ball waren wir im Gedränge und bei den Breakdowns absolut gleichwertig, nur in der Gasse hatten wir noch kleine Nachteile. Die Hintermannschaft zeigte sich stark verbessert, mit Mut und Sicherheit im Handspiel. Überhaupt war die Spielanlage einfach gutes Rugby.

Kaum jemand kann aus diesem Team herausgehoben werden. Trotzdem besonders erfreulich Konstantin in seinem ersten Rugbyspiel mit einer Klassevorstellung, Nico mit herrlichen Tackles, mit denen er einige todsichere Einlaufchancen verhindern konnte, Vinzent mit intelligenter und ganz cooler Dirigierung des Spiels, und natürlich Thore, überragend mit Laufleistung, Tacklings und Motivierung der Mitspieler. Erstmals hatten wir zwei Mädchen in der U 16 eingesetzt, und beide erfüllten die Erwartungen vollständig. Wobei Josy wieder einmal die Bewunderung aller Betrachter hervorrief. Ihr Arbeitspensum, ihre Technik im Kampf um den Ball und ihr Mut beim Tackling sind einfach phänomenal.

Victoria war insgesamt etwas erfahrener, abgeklärter und in der Hintermannschaft auch etwas druckvoller. Der Sieg unserer Gastgeber war deshalb auch verdient. Trotzdem hätten wir uns gewünscht, Thore und Dêrzin wären ihre Versuche nicht durch eine etwas sonderbare Regelauslegung verwehrt worden. So blieb es bei unserem Ehrenversuch durch Connor, erzielt mit einem

energischen Durchbruch nach Fehler des Gegners in der Gasse.

St. Paulis Mannschaft:

01 SCHARPING Youri (K) / 02 O´SULLIVAN Dylan / 03 WOLTERSDORF Mats / 04 HARDING Joshua ( 20. Min. ZOLKER Leonie ) / 05 WINZEK Ole / 06 PORA Josy / 07 STOCK Connor / 08 SCHMIDT Thore / 09 MEWES Fynn ( 30. Min. GARBERS Daniel ) / 10 KRÄMER Vinzent / 11 ZICKWOLFF Konstantin / 12 MEIBOOM Jan / 13 O´SULLIVAN Dêrzin / 14 HEITMANN Tristan / 15 POESCHEL Nico ( 55. Min. MEWES Fynn )