Frauen gehen beim HRK unter

Mit nur 13 Spielerinnen angereist, gab es für unsere Frauen am Samstag beim Heidelberger Ruder Klub nichts zu holen. Mit 82:0 fertigten die Frauen vom HRK unsere Braun-Weißen ab und ließen zu keiner Sekunde Zweifel aufkommen, wer an diesem Tag den Takt angeben sollte. Obwohl die Spielerinnen Anzahl angeglichen und das Spiel auf 60 Minuten verkürzt wurde, sollte unserem Team rund um Kapitänin Joline nicht wirklich viel gelingen. Nahezu jeder Angriff des HRK endete mit Punkten und einseitiger hätte dieses Spiel dann auch nicht sein können. Für unsere Frauen-Mannschaft gilt es nun aufzuarbeiten, wie man solche Auftritte vermeiden und vor allem, wie man es am 2. April besser machen kann. Dann geht die Reise nämlich wieder zum HRK, um dort das Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft zu spielen.

Vielen Dank an Happiest Moments Fotos für die tollen Fotos!

Fotos: Happiest Moments