Erste Hilfe bei Rugbyverletzungen

Wir laden alle interessierten Rugbyspieler, -Spielerinnen, -Trainer, -Trainerinnen und Eltern herzlich zu unserer Trainerfortbildung ein.

Das Thema ist  „Erste Hilfe bei rugbyspezifischen und einigen rugbyunspezifischen Verletzungen“.

Als Referenten konnten wir Johannes Fetzer gewinnen. Er arbeitet als Physiotherapeut, osteopathisch tätiger Therapeut und Heilpraktiker in der Praxis Bellevue. Außerdem ist er seit einigen Jahren Dozent für Sportosteopathie und Sportphysiotherapie, hat am Hamburger Olympiastützpunkt eine eigene Praxis betrieben, war mit der Damen-Hockeynationalmannschaft Olympiasieger in Athen und mit unseren Frauen schon Deutscher Meister.

Die Veranstaltung findet am Montag den 18. Juni um 19 Uhr im Presseraum des Millerntorstadions statt. Der Treffpunkt ist um 18.45 Uhr vor der Südtribüne. Wer erst später kommen kann oder noch Fragen hat, meldet sich bitte bei Friedrich Michau (0178/8335070).